Datenschutzerklärung

1. Präambel

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist LINSINGER Maschinenbau Gesellschaft m.b.H. ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere EU-DSGVO, DSG, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.
LINSINGER Maschinenbau Gesellschaft m.b.H achtet bei der Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz, Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität und Vertraulichkeit.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse ist die Verbesserung unseres Webauftritts und die Anpassung der Inhalte der Website an die Bedürfnisse der Nutzer.

3. Kontaktformular – Anfrage/Bewerbung

3.1 Zweck der Datenverarbeitung
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage (personenbezogene Daten: Name, E-Mail-Adresse und freiwillig bereitgestellte Daten)/Bewerbung (personenbezogene Daten: Name, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie die angestrebte Stelle und die übermittelten Dokumente) auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars/E-Mails erteilten Einwilligung.

3.2 Dauer der Speicherung
Ihre angegebenen Daten werden für die Dauer der Abwicklung der Anfrage bzw. Bewerbung bei uns gespeichert. Sollte kein Vertrag zustande kommen, so werden Ihre Daten gelöscht.

3.3 Weitergabe der Daten
Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3.4 Folgen bei Nichtbereitstellung der Daten
Es ist weder verpflichtend noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen. Jedoch können wir ohne diese Daten Ihr Anliegen nicht bearbeiten.

4. Aufrechtes Vertragsverhältnis

4.1 Zweck der Datenverarbeitung
Falls Sie sich in einem aufrechten Vertragsverhältnis mit uns befinden, so erfolgt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Firmenname, Anschrift, Tel., E-Mail, Fax, Firmenbuchdaten, UID-Nr., Bankverbindung, Anrede, Name der Kontaktperson, Abteilung/Funktion der Kontaktperson, Tel./E-Mail der Kontaktperson, etc.) ausschließlich zum Zweck der Vertragsabwicklung.

4.2 Dauer der Speicherung
Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt für die Laufdauer der vertraglichen Beziehungen und darüber hinaus nur so lange, soweit gesetzliche Verpflichtungen oder berechtigte Interessen bestehen (z.B. um gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder Rechtsansprüche geltend zu machen).

4.3 Weitergabe der Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn dies zur Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht, ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter Dritter besteht oder zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten könnte, sofern dies zwingend notwendig ist, an folgende Empfänger erfolgen: Banken, Rechtsvertreter (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren), Wirtschaftstreuhänder, Gerichte, Verwaltungsbehörden, Inkassounternehmen, Fremdfinanzierer (z.B. Leasing), mitwirkende Vertrags- und Geschäftspartner (Versanddienstleister, Transportunternehmen), Versicherungen, Provider (IT-Dienstleister), etc.

4.4 Folgen bei Nichtbereitstellung der Daten
Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

5. Google Analytics

Unsere Website setzt die Analysesoftware „Google Analytics“ ein, bei der auch sogenannte Cookies verwendet werden. Hierzu speichern wir folgende Datensätze:

• IP-Adresse (anonymisiert)
• Name der aufgerufenen Seite
• Zeitpunkt des Abrufes
• Verwendeter Browser (inkl. Version)
• Verwendetes Betriebssystem

Darüber hinausgehende Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig im Rahmen der Kontaktanfrage oder Bewerbung gemacht.
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) und verwendet „Cookies“. „Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

6. Cookie Richtlinien

Die folgenden Richtlinien beziehen sich auf die Website www.linsinger.com.
Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies und Tracking Technologien einverstanden sind. In unseren Nutzungsbedingungen erklären wir Ihnen was Cookies sind und wie Sie diese auf Ihrem Computer kontrollieren können.

Unsere Nutzungsbedingungen unterteilen sich in drei Abschnitte:

1) Was sind Cookies?
2) Wie verwenden wir Cookies auf unserer Website?
3) Unserer wichtigsten Technologiepartner

1) Was sind Cookies?
Cookies sind nicht mehr als ein kleines Textdokument, das auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Der Großteil der Websites nutzt Cookies und Tracking-Technologien. Warum machen wir das? Zum einen wissen wir welche Inhalte für Sie interessant sind und welche nicht. Aus den so gezogenen Rückschlüssen können wir Ihnen in Zukunft ein besseres Erlebnis beim Besuch unserer Website ermöglichen, da wir die uninteressanten Inhalte reduzieren und die interessanten Inhalte maximieren werden. Ebenfalls können wir uns so zuvor vorgenommene Einstellungen „merken“.

2) Wie verwenden wir Cookies auf unserer Website und wie können Sie das vermeiden?
Wenn Sie zum ersten Mal unsere Website besuchen erhalten Sie eine Benachrichtigung eingeblendet, die Sie darauf hinweist, dass durch die weitere Nutzung unserer Website Cookies gespeichert werden und Sie die Möglichkeit haben dies zu unterbinden. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu unterbinden. Zusätzlich haben Sie dann zum Beispiel auch noch die Möglichkeit die Verwendung von Cookies lediglich für unsere Website zu untersagen indem Sie diese Funktion mittels Klick auf den Link am Ende dieser Seite deaktivieren. Bitte bedenken Sie jedoch, dass dadurch gewisse Funktionalitäten unserer Website für Sie nicht mehr zur Verfügung stehen und so der Benutzungskomfort reduziert wird.

3) Unsere wichtigsten Technologiepartner
Im Rahmen unseres Websiteauftrittes arbeiten wir mit den folgenden Firmen zusammen. Warum bzw. in welcher Art und Weise wir das tun erläutern wir ebenfalls kurz.
Google & Google Analytics & Google Adwords & Google + I Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. Wir verwenden Google Analytics, um besser zu verstehen wie Kunden unsere Website benutzen, wie lange sie verweilen, was die interessantesten Inhalte sind und wie oft sie auf unsere Website zurückkehren. Mittels Google Adwords liefern wir im Rahmen von Remarketing-Kampagnen nur für jene User Werbung aus, welche unserer Website bereits einmal besucht haben. Eine Google + Anbindung verwenden wir damit Sie Inhalte von unserer Website über Ihren Google + Account teilen können.

Zudem weisen wir Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat. anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten. Wir wollen von unseren Kunden Daten nur in jenem Umfang erheben, der für eine Verbesserung unseres Angebots unbedingt notwendig ist.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Website untersagen wollen klicken Sie hier.

7. Rechte der Betroffenen

Als Betroffener steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Diese Rechte können jederzeit unter office@linsinger.com geltend gemacht werden. Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.

8. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

LINSINGER Maschinenbau Gesellschaft m.b.H.
Dr. Linsinger-Straße 23-24
4662 Steyrermühl, Austria
Tel.: +43 7613 8840
E-Mail: office@linsinger.com

Your Name (required)

Your Email (required)

Subject

Your Message

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.